Der Tierschutzverein Main-Spessart e.V. betreibt das einzige Tierheim im gesamten Landkreis.  
 

Warum Vermittlungsgebühren?

Unsere Tiere haben keinen Preis, sondern einen Wert!

Warum wir für die Vermittlung der uns anvertrauten Tiere eine Schutzgebühr erheben, möchten wir Ihnen gerne erläutern:

Alle Tiere im Wally-Bangert-Tierheim werden unserem Tierarzt vorgestellt, parasitär behandelt, geimpft und kastriert, sofern noch nicht geschehen. Viele sind in einem schlechten Zustand und bedürfen der besonderen Pflege und medizinischen Versorgung (z.B. Spezialfutter, Medikamente), um wieder auf die Pfoten zu kommen. Mit der Schutzgebühr wollen wir sicherstellen, daß die finanziellen Voraussetzungen für die Tierhaltung beim neuen Besitzer gegeben sind, um einer unüberlegten und spontanen Entscheidung vorzubeugen. Auch soll die profitable Weitergabe des Tieres (z.B. im Internet oder an ein Tierversuchslabor) ausgeschlossen werden.

Die Schutzgebühr deckt nur einen Bruchteil der Gesamtkosten, die für die Unterbringung, Betreuung, Verpflegung und medizinische Versorgung eines Tieres im Wally-Bangert-Tierheim anfallen.





Schutzgebühren bei der Vermittlung


Hund/Hündin

Kastriert, entwurmt, geimpft

320,00 Euro

Hund/Hündin

Unkastriert, entwurmt, geimpft

200,00 Euro

Hundewelpen

Entwurmt und geimpft

200,00 Euro




Katze/Kater                      

Kastriert, entwurmt, geimpft

120,00 Euro

Katzenpaar/Erwachsen

Kastriert, entwurmt, geimpft

200,00 Euro

Katzenwelpen

Entwurmt und geimpft

 60,00 Euro




Hamster

Unkastriert

   5,00 Euro




Kaninchen

Kastriert

 35,00 Euro

Kaninchen

Unkastriert

 15,00 Euro




Maus

Unkastriert

    5,00 Euro




Meerschweinchen

Kastriert

  35,00 Euro

Meerschweinchen

Unkastriert

  15,00 Euro




Ratte

Kastriert

   5,00 Euro

Ratte jedes weitere Tier


   3,00 Euro




Vögel sowie Papageien


Auf Anfrage